Kategorie:  Alle    Tiere   

Maulwurf

Abb Der Maulwurf lebt in Europa, einem Teil von Nordamerika und in Asien. Er verbringt fast sein ganzes Leben unter der Erde.

Ein Maulwurf wird bis zu 16 cm lang. Der Körper geht ohne erkennbaren Halsabschnitt in einen kleinen Kopf über. Hier sitzt die Nase, die sich zu einem spitzen Rüssel verlängert. Die Augen und Ohren sind kaum zu erkennen. Der Maulwurf frisst hauptsächlich Regenwürmer, Insekten und Kerbtierlarven, die er unter der Erde findet. Mit seinem ausgezeichneten Geruchssinn spürt er diese leicht auf. Nachts kommt er manchmal an die Erdoberfläche, um dort Schnecken und anderes kleines Getier zu erbeuten. Mäuse sind ein willkommener Leckerbissen. Ein Maulwurf braucht wegen seiner kräftezehrenden Wühlarbeit sehr viel Nahrung. Er frisst täglich etwa so viel wie er selbst wiegt.

Mit Beginn des Winters zieht der Maulwurf in tiefere, frostfreie Schichten der Erde. Für diese Zeit legt er sich einen Vorrat an Würmern an.

 

 

  Kategorie:  Alle    Tiere   


Lulu Island Video Doku


Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2016 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de