Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     In der Schule     Geschichten und Texte von Kindern     Plauderecke: Kinder erzählen für Kinder (kleine Podcasts)     Kinder üben Frühlingsgedichte   

Das Gedicht: März (Johann Wolfgang von Goethe)

Klicke auf den Abspielknopf!

Abb

März
 
Es ist ein Schnee gefallen,
Denn es ist noch nicht Zeit,
Dass von den Blümlein allen,
Dass von den Blümlein allen
Wir werden hoch erfreut.
 
Der Sonnenblick betrüget
Mit mildem, falschem Schein,
Die Schwalbe selber lüget,
Die Schwalbe selber lüget,
Warum? Sie kommt allein.
 
Sollt ich mich einzeln freuen,
Wenn auch der Frühling nah?
Doch kommen wir zu zweien,
Doch kommen wir zu zweien,
Gleich ist der Sommer da.
 
Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Quelle:
Foto und mp3: Copyright © 2009 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschft mbH
Tonaufnahme aus einer integrativen 3. Klasse

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     In der Schule     Geschichten und Texte von Kindern     Plauderecke: Kinder erzählen für Kinder (kleine Podcasts)     Kinder üben Frühlingsgedichte   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied