Kategorie:  Alle    Tiere   

Nashorn

Abb Nashörner leben in Asien und in Afrika. Sie gehören zu den Verwandten der Pferde und haben auf ihrem Nasenrücken ein oder zwei Hörner. Sie werden ständig abgewetzt und wachsen immer wieder nach.

Nashörner ernähren sich von allerlei Blättern, Früchten und Gräsern.

Das Breitmaulnashorn in Afrika ist nach dem Elefanten das zweitgrößte Landsäugetier. Es ist zwei Meter hoch und bis fünf Meter lang. Das Spitzmaulnashorn lebt ebenfalls in Afrika und wird bis zu dreieinhalb Meter lang. Im Gegensatz zum Breitmaulnashorn lebt es meist allein, lediglich die Weibchen bleiben mit ihren Jungen zusammen. Die größte Nashornart Asiens ist das Panzernashorn. Es wird 4,2 Meter lang.

Nashornweibchen bringen in der Regel ein Junges zur Welt, das sie meist ein Jahr lang säugen und es auch später noch 2 - 3 Jahre bei sich behalten.

 

 

Quelle: Manfred Hartischs Tierkarten, Foto Medienwerkstatt

  Kategorie:  Alle    Tiere