Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Energie     Erdwärme - Geothermie   

Wärme für die Wärmepumpe (Video)

Der kleine Film zeigt dir eine Wärmepumpen-Heizanlage

Achte darauf wie die Wärme in der Erde für das Heizen genutzt werden kann.
Was macht die Wärmepumpe? Welche Vorteile bringt sie?
Welche Heizungsart ist besonders geeignet?

Wozu sind die Bauherren neuer Häuser ab 2009 verpflichtet?

Baustelle für eine Tiefenbohrung

Für ein normales Einfamilienhaus werden in der Regel zwei Bohrungen mit einer Tiefe von etwa 90 Metern hergestellt.
Die Kosten für eine solche Bohrung betragen ca. 12000 Euro.

Anfahrt des Bohrgeräts und Durchführung der Bohrungen
Die Zufahrt und Aufstellungsfläche muss frei sein. Die schweren LKW und das Bohrgerät benötigen eine gute Zufahrt zum Haus.
Durchschnittliche Arbeitszeit: 3-5 Tage

Installation der Erdsonde
Durchschnittliche Arbeitszeit: 1-2 Tage

Aufstellen der Wärmepumpe
sowie deren Anschluß an das hauseigene System.
Durchschnittliche Arbeitszeit: 1-2 Tage

Verbindung zwischen dem Verteiler (Erdsonde) und der Wärmepumpe herstellen.
Durchschnittliche Arbeitszeit: 1 Tage

Inbetriebnahme des gesamten Heizungssystems.
Durchschnittliche Arbeitszeit: 1 Tag

Abb

Quelle: Foto und Video freundlicher Unterstützung und Genehmigung für die Wissenskarten durch die Agentur für Erneuerbare Energien
www.unendlich-viel-energie.de

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Energie     Erdwärme - Geothermie