Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Energie     Biogas   

Biogas - Kraft aus Pflanzen

In eurem Garten habt ihr bestimmt eine Biotonne, in der zum Beispiel Essensabfälle, Obst und Gemüsereste, gemähtes Gras, Pflanzenreste oder andere biologische Abfälle gesammelt werden.

Wenn diese Tonne nicht regelmäßig geleert wird, kommt es in ihrer Nähe zu einem unangenehmen Geruch. In der Tonne zersetzen sich die biologischen Stoffe, sie verwandeln ihr Aussehen, faulen und entwickeln dabei die übel riechenden Gase durch den beginnenden Gärungsprozess.

Abb

Baut man nun eine Fabrik mit riesigen Mülltonnen, also mit Behältern, die luftdicht verschlossen sind, dann kann man die Faulgase sammeln und als Energie verwenden.
Die großen Fabriken, in denen diese Biogase gewonnen werden, heißen Biogasanlage. Und um für die Bevölkerung keine Geruchsbelästigung zu bekommen werden sie meistens außerhalb der Städte und Dörfer gebaut.

Abb

Besonders günstig ist es, wenn Biogasanlagen in der Nähe von großen landwirtschaftlichen Flächen liegen, denn zum Füttern der Biogasanlagen benötigt man große Mengen extra angebauter Pflanzen. So ist der Weg vom Acker in die Gasanlage nicht besonders weit.
Auf Maisfeldern wächst ein besonders guter, jedes Jahr mehrmals neu nachwachsender Rohstoff: die Maispflanze. Sie kann mit allen ihren Teilen verwertet werden. Der Biogas-Landwirt verfüttert den Mais allerdings nicht an seine Tiere sondern verkauft ihn an die Biogasfabrik.
Das gewonne Gas dient als Brennstoff zum Heizen oder als Treibstoff für Generatoren bei der Stromerzeugung.

Abb

Dieser Landwirt hat keine Tiere mehr auf seinem Hof. Er bearbeitet seine Felder zur Herstellung von Rohstoffen für die Biogasanlage, die ganz in der Nähe seines Betriebes liegt. Mit modernen Maschinen wird der Mais geschnitten, zerkleinert und auf einen großen Anhänger geblasen. So ist ein Feld schnell abgeerntet. Auf dem großen Lagerplatz der Biogasanlage wird der zerkleinerte Mais gelagert, bis er in die Gasbehälter kommt.

Hier geht es zu einer  Wissenskarte auf der du in einem kurzen Film sehen kannst, wie eine Biogasanlage funktioniert.

Quelle: Mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung für die Wissenskarten durch die Agentur für Erneuerbare Energien
www.unendlich-viel-energie.de

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Energie     Biogas