Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Energie     Erdwärme - Geothermie   

Die Erde - ein heißer Planet

Abb

Wegen der Wärme müssen sich die Menschen auf der Erde eigentlich keine Gedanken machen. Die Sonne strahlt unermüdlich und wärmt die Oberfläche der Erde. Und in der Erde selbst, tief verborgen, steckt ein unerschöpflicher Energievorrat.

99 Prozent der gesamten Erdmasse sind heißer als 1000 Grad. Und vom verbleibendem Rest (also 1%) sind wiederum 99 Prozent heißer als 100 Grad Celsius.

Die Menschen müssen also nur anfangen, die Technik weiter zu entwickeln und zu verbessern, um diese Energie für das Heizen im Winter, zur Erzeugung von Strom und für viele weitere Anwendungen nutzbar zu machen.
Die Erde stellt für die Energieversorgung keine Rechnungen.

Quelle: Abbildung: Medienwerkstatt

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Energie     Erdwärme - Geothermie