Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Bochum     Langendreer   

Bahnhof Langendreer

Am Bahnhof Langendreer, der am 19. November 1874 eröffnet wurde, halten heute keine Züge mehr.

Abb

Der Bahnhof Langendreer am Wallbaumweg ist heute ein „Kulturbahnhof".
Hier wird Musik, Theater und Kabarett aufgeführt.
Es finden auch regelmäßige Partys und Discoveranstaltungen statt.

Abb

In den früheren Gepäckräumen befindet sich eine Gastwirtschaft.
In den ehemaligen Wartesälen befindet sich das Kino „Endstation".

Abb

Nachdem der Zugverkehr 1983 eingestellt wurde, erhielt Langendreer zwei neue Haltepunkte der S-Bahn-Linie S 1 (Düsseldorf-Essen-Bochum-Dortmund).
Das Bahnhofsgebäude sollte abgerissen werden.
Dagegen protestierten die Langendreerer Bürger heftig.
Im Mai 1985 wurde dann das Gebäude unter Denkmalschutz gestellt.
Es wurde aufwändig restauriert und 1986 als „Kulturzentrum Bahnhof Langendreer" neu eröffnet.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Bochum     Langendreer   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied