Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Talsperren und Seen   

Glingebachtalsperre

Die Glingebachtalsperre im Sauerland befindet sich in Finnentrop-Rönkhausen bei Plettenberg.
Sie wurde 1968 als Unterbecken des Pumpspeicherwerks Bei einem Pumpspeicherwerk wird Wasser auf einen Berg hinaufgepumpt.
Dieses Wasser lässt man später wieder bergab fließen.
Dabei erzeugen Turbinen und Generatoren Strom.
Rönkhausen gebaut.

Abb

Der Glingebach wird hier in einem 750 m langen Stausee aufgestaut.

Abb

Der Staudamm ist 29 m hoch und 235 m lang. Er darf nicht betreten werden.

Abb

Mit dem Wasser der Glingebachtalsperre wird im Pumpspeicherkraftwerk Strom erzeugt.
Dazu wird nachts Wasser zum Oberbecken gepumpt.

Baden oder Wassersport ist strengstens verboten.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Talsperren und Seen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied