Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Baden-Württemberg     Stuttgart   

Geschichtliches zur Stadt Stuttgart

Abb Bei der Besetzung von Süddeutschland durch die Römer wurde ein großes Römerkastell in Cannstatt errichtet. So wurde in der Folgezeit das Gebiet des heutigen Stuttgart locker besiedelt, weil Cannstatt sich zu einem wichtigen Straßenknoten des mittleren Neckarraumes entwickelt hat.
Ungefähr 900 Jahre nach den Römern hat Herzog Liudolf von Schwaben in einer Talerweiterung des Nesenbachs einen "Stuotgarten", also ein Gestüt, angelegt. Die sich daraufhin entwickelnde Siedlung und spätere Stadt erhielt so ihren Namen. Die Markgrafen von Baden, westliche Konkurrenten der Württemberger Grafen und späteren Herzöge, erhoben den Ort in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts zur Stadt; im 14. Jahrhundert wurde sie zum Zentrum des württembergischen Territorialstaats ausgebaut.

Zeittafel zu Stuttgart

* 1495 - 1803 war Stuttgart überwiegend Haupt- und Residenzstadt des Herzogtums;

* 1803 - 1805 Haupt- und Residenzstadt des Kurfürstentums;

* 1806 - 1918 Haupt- und Residenzstadt des Königreichs Württemberg;

* 1918 - 1945 Landeshauptstadt von Württemberg;

* 1945 - 1952 Hauptstadt von Württemberg-Baden;

* seit 1977 ist Stuttgart offiziell Landeshauptstadt von Baden-Württemberg.

 

Bei den schweren Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg sind in Stuttgart nach rund 50 Luftangriffen etwa 5000 Menschen ums Leben gekommen.

Mehr als die Hälfte der Häuser wurden zerstört und mussten wieder aufgebaut werden. Von den alten Häusern im Zentrum ist nicht mehr viel erhalten. Die meisten Häuser und die Straßenführung wurden im modernen Stil errichtet.

Architektonische wichtige Zeugen von Bedeutung wurden im alten Stil renoviert:
das Alte Schloss als Renaissance-Ensemble,
das barocke Neue Schloss als Residenz der Herzöge und späteren Könige von Württemberg
und klassizistische Bauten wie der Königsbau gegenüber."

 

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Baden-Württemberg     Stuttgart   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied