Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Baden-Württemberg     Stuttgart   

Lesetext: Stuttgart

Wer Stuttgart ein wenig kennt, der denkt an weltberühmte Automobilwerke, an High Tech und Computerbau, den VfB Stuttgart, das Cannstatter Volksfest, das Stuttgarter Ballett, vielleicht auch an die "Großen Köpfe" von Stuttgart:  Schiller, Hegel, Reichenbach, Bosch und Daimler, alle haben die heutige Landeshauptstadt von Baden-Sürttemberg auf unterschiedliche Weise geprägt.

Wer gerne isst und trinkt, dem fällt auch die schwäbische Küche ein, der denkt an Spätzle und an den Württemberger Wein.

Weniger bekannt ist Stuttgart als Stadt der Universitäten und Hochschulen, und trotzdem gibt es in Stuttgart gleich zwei davon: die Universität Stuttgart, die aus der Technischen Universität hervorgegangen ist, und die Universität Hohenheim, ehemals landwirtschaftliche Hochschule. Hinzu kommen zahlreiche Fachhochschulen, eine Musikhochschule, die Kunstakademie und das Stuttgart Institute of Management und Technology (SIMT).

Die Hauptstadt des 1952 entstandenen südwestdeutschen Bundeslandes Baden-Württemberg mit ihren rund 590.000 Einwohnern ist das Herz einer der industriestärksten Regionen der Bundesrepublik.

Rund 440.000 Arbeitsplätze bietet die Stadt allein, und 1,3 Millionen die ganze Region des mittleren Neckarraumes rund um die Stadt. Täglich gibt es deshalb morgens einen riesigen Pendlerstrom in die Stadt und abends wieder aus der Stadt heraus.

Stuttgart hat aber nicht nur Arbeitsplätze zu bieten, sondern auch viele kulturelle Einrichtungen:

• das Staatstheater (mit Schauspiel, Ballett und Oper),
• die Staatsgalerie, Kunstmuseum (mit bedeutender Otto-Dix-Sammlung),
• das Württembergisches Landesmuseum (im Alten Schloss),
• das Linden-Museum,
• das Museum für Naturkunde im Schloss Rosenstein
• das Planetarium

Stuttgart ist auch die Stadt der Autoindustrie. Hier haben die Marken Mercedes-Benz und Porsche ihre Hauptverwaltung.
In unmittelbarer Nachbarschaft zur Daimler-Chrysler-Zentrale lockt ein riesiger Unterhaltungspark, das SI-Centrum, mit den Erfolgmusicals "Mama Mia" und ab März 2005 mit "Elisabeth".

Hier gibt es außerdem eine Spielbank, den MaxX-Filmpalast und ausgewählte Gastronomie.
Stuttgart gilt auch als Sporthauptstadt Deutschlands. Unvergessen sind die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1993. Im Jahr 2006 kommt ein weiterer Höhepunkt hinzu: Stuttgart wird gemeinsam mit elf weiteren deutschen Städten Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft.

Als ein Austragungsort für große, nicht nur sportliche Veranstaltungen gelten das Gottlieb-Daimler-Stadion und die Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Bis zur Fußball-WM werden die Neue Arena und das VfB-Multi-Event-Center hinzukommen. Nur zwei Kilometer von den Sportstätten entfernt wird gekurt; Stuttgart ist nach Budapest die mineralwasserreichste Großstadt Europas. In den beiden städtischen Bädern, dem Leuze und dem MineralBad Cannstatt, sowie im Mineralbad Berg kann man "im Sprudel schwimmen".

Beantworte folgende Fragen!

1. Welche Autofirmen haben in Stuttgart ihren Hauptsitz
2. In welchem Gebäude wird die "Otto-Dix-Sammlung" gezeigt?
3. Wieviel Einwohner hat die Stadt?
4. Wieviel Arbeitsplätze bietet die Landeshauptstadt?
5. Wie heißen die Nudeln, die in Stuttgart gerne gegessen werden?
6. Wo werden in Stuttgart Musicals aufgeführt?
7. In welchem Stadion spielt der VfB Stuttgart?

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Baden-Württemberg     Stuttgart   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied