Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser   

Schloss Schellenberg

Auf einer bewaldeten Anhöhe der Ruhrhöhen im Essener Stadtteil Rellinghausen steht das Schloss Schellenberg.

Abb

Ursprünglich hieß die Burganlage „Haus auf´m Berge".
Sie gehörte im Mittelalter verschiedenen Adelsfamilien.
1452 wurde sie von der Familie von Wittinghoff erworben.
Danach nahm sie den Namen Schellenberg an.

Abb

Das Schloss stammt im wesentlichen aus drei Bauperioden.
Der älteste Teil ist der Bergfried Der Bergfried war der unbewohnte Hauptturm einer mittelalterlichen Burg. als Wohnturm mit dem angebauten Steinhaus und der Kapelle aus dem 14. Jahrhundert.
Im 17. Jahrhundert wurde das Schloss wiederholt erweitert.
Der letzte Anbau stammt aus dem Jahr 1820.

Abb

Die zahlreichen Räume des Schlosses werden heute von verschiedenen Geschäftskunden genutzt.
Seit 1984 steht Schloss Schellenberg unter Denkmalschutz.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied