Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Baden-Württemberg     Museen in BW   

Federseemuseum in Bad-Buchau

Das Federseebecken ist das Gebiet eines früher sehr großen Sees. Doch seit der letzten Eiszeit wird der See immer kleiner. Er verlandet und es entsteht eine große Moorlandschaft. Rund um den See lebten früher Sammler und Fischer. Durch Ausgrabungen im Federseegebiet konnten die Archäologen viel über das Leben dieser steinzeitlichen Bewohner in Erfahrung bringen und in einem Museum ausstellen.

Das oberschwäbische Federseemuseum liegt inmitten dieser faszinierenden Moorlandschaft Dicht wie wohl nirgends sonst in Europa befinden sich hier gut erhaltene Jagdlager, Moorsiedlungen und Pfahlbauten. Das Museum verdankt seinen Ruf den international bedeutsamen Funden aus 14000 Jahren Menschheitsgeschichte. Die Ausgrabungen und Entdeckungen begannen vor rund 150 Jahren, als 1866 an der Schussenquelle europaweit das erste altsteinzeitliche Jagdlager außerhalb einer Höhle erforscht wurde. Dabei wurde auch der erste Grundriss eines prähistorischen Holzbaus in Mitteleuropa dokumentiert. Seitdem findet am Federsee Grundlagenarbeit zur europäischen Siedlungsarchäologie statt.

Die Ausgrabungen der 20er Jahre in Aichbühl, Riedschachen oder der Wasserburg Buchau haben weit über die archäologische Fachwelt hinaus Aufsehen erregt. Mit den damals modernsten Methoden gelang es, mehrere vorgeschichtliche Dorfgrundrisse nahezu komplett zu erfassen.

Die neuen Forschungsansätze führten zum kritischen Durchleuchten des "Pfahlbau-Phänomens": Plattformen im Wasser, so wie in der heutigen Stadt Venedig in Italien, die ganze Siedlungen tragen, hatte es allerdings nie gegeben.

Ein Schwerpunkt der Forschung in Bad Buchau am Federsee liegt zur Zeit bei dem Verschwinden der letzten Jäger und Sammler und der jungsteinzeitlichen Siedlungsformen.
Über die aktuellen Entdeckungen des Landesdenkmalamts informiert das Museum fortlaufend.

 

Themen für Schulklassen 

Für Schulklassen gibt es sehr informative und hochinteressante Veranstaltungen und thematische Angebote. Hier nur ein kleiner Auszug aus dem Angebot für junge Steinzeitforscher:

• bronzezeitliche Angelhaken anfertigen
• urgeschichtlichtliche Mode - Ledertäschchen schneidern & Stoffe weben
• Malen mit Erdfarben & Schminken
• einen jungsteinzeitlichen Quirl selber schnitzen
• Töpfern
• Getreide mahlen und Brot backen
• ein eigenes Lederarmband herstellen
• Spinnen wie in der Steinzeit; dabei einen eigenen Spinnwirtel herstellen
• urgeschichtlichen Schmuck selber fertigen
• einen Pfriem aus Knochen schleifen
• steinzeitliche Leckerbissen: Apfelmus kochen
• Getreide mahlen und Brot backen
• jungsteinzeitliche Kämme - selber anfertigen
• Wolle waschen und zupfen
• ein Schwirrholz bauen
• Spinnen wie in der Steinzeit; dabei einen eigenen Spinnwirtel herstellen
• eine Flechtwand herstellen
• mit Erdfarbe die Flechtwand bemalen
• Miniatureinbäume nach jungsteinzeitlichen Vorbildern schnitzen
• bronzezeitliche Musik: eine Tonrassel anfertigen
• Eßschälchen töpfern
• Kochen à la Steinzeit
• Tiere aus Ton herstellen
• Taschenmesser aus der Jungsteinzeit
• einen steinzeitlichen Löffel schnitzen
• Vorräte anlegen

Kindergeburtstag wie in der Steinzeit feiern 

Für 50 Euro inklusive Eintritt kann das Geburtstagskind knapp drei Stunden feiern wie in der Steinzeit. Das Museum gibt dazu bekannt:
"...Beim Kindergeburtstag gehen wir ganz individuell auf die Wünsche des Geburtstagskindes ein und bieten zu den Themen des Federseemuseums unterschiedliche Praxismöglichkeiten im Baukasten- Prinzip an: Malen mit Erdfarben, Steinzeitschmuck herstellen, mit Leder und Steinmessern hantieren, Töpfern, Spinnen, Speer schleudern, Einbaum fahren, Getreide mahlen und Stochbrotteig herstellen, u.v.m. Natürlich gehört ein Imbiß dazu: entweder gibt es leckere Honigringli oder Stockbrot mit Steinzeittee. ..."

 

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Baden-Württemberg     Museen in BW   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied