Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hattingen     Altstadt   

Alte Rathaus

Das Leben in der mittelalterlichen Stadt Hattingen wurde im Alten Rathaus bestimmt.
Allerdings sah das Alte Rathaus früher anders aus.
Dieses Schmuckstück der Altstadt hat nämlich eine wechselvolle Geschichte hinter sich.

Abb

Sie begann schon vor 1420 als Markthalle für den Verkauf von Fleisch.
Dann erforderte die Verwaltung der Stadt Räume für die Stadtschreiber, den Bürgermeister und die Ratsherren.
So erneuerten die Bürger 1576 ihr "raithus" über der Fleischhalle mit zwei Fachwerketagen und hoch aufragenden Spitzgiebeln.
Damit waren Markthalle, Verwaltung und Versammlungsstätte unter einem Dach.

Abb

Ende des 18. Jahrhunderts wurde das Gebäude modernisiert.
Aus den Spitzgiebeln wurden Walmdächer.
Die Ratshalle bekam große Fenster.
Die ehemalige Markthalle war nur noch ein schmaler Durchgang.
Rechts und links wurden Gefängniszellen eingebaut.

Abb

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts musste ein neues Rathaus gebaut werden.
Aus dem Alten Rathaus wurde ein Heimatmuseum.
In den 1950er Jahren beseitigte man Kriegsschäden und stellte das frühere Erscheinungsbild wieder her.
Seit 1993 befinden sich im Alten Rathaus die Städtische Galerie und eine Kleinkunstbühne.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hattingen     Altstadt   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied