Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hattingen     Altstadt   

Haus Treufinanz

Wie viele Teile der Altstadt, war auch der Bereich an der "Emsche" baulich sehr stark heruntergekommen.

Im Jahre 1968 übernahm es die Firma „Treufinanz", einen zukunftsorientierten Neubau mit Geschäften, Arztpraxen und Wohnungen zu erstellen.
Hierfür wurde ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben, der die Besonderheiten der Altstadt berücksichtigen sollte.
Leider brachte der Wettbewerb keinen vollständig überzeugenden ersten Preis.
Für die weitere Bearbeitung wurde nun festgelegt: "Für die Bebauung dieses kleinteiligen Altstadtquartiers sollte ein System variabler Haustypen mit relativ schmalen Fronten entwickelt werden, das ein Aneinanderreihen mit unterschiedlichen Dachhöhen, Bautiefen und Frontlängen erlaubt".
Das Preisgericht war der Auffassung, dass durch diese Auflockerung und Gliederung sowie das verwendete Fassadenmaterial Naturschiefer dem denkmalgeschützten Umfeld ausreichend Rechnung getragen sei.

 

Abb

Die Dachlandschaft spielte seinerzeit eine untergeordnete Rolle.
Flachdächer waren in dieser Zeit modern.
Das Bild zeigt, wie sich der Neubau hinsichtlich Staffelung und Höhenentwicklung in die historische Bebauung einfügt.
Heute würde man aber mehr darauf achten, dass sich auch die Dachlandschaft an die historischen Gebäude anpasst.

Quelle: Foto: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hattingen     Altstadt   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied