Kategorie:  Alle    Pflanzen     Blumen   

Ranunkel

Abb

Abb

Der Name der Ranunkel leitet sich von dem
lateinischen Wort für Frosch ab, was damit
zu erklären ist, dass einige Ranunkelarten besonders gut in der Nähe von Sümpfen und flachem Wasser gedeihen.

Die Ranunkel ist in allen gemäßigten Zonen
auf der Erde verbreitet. Inzwischen gibt es mehr
als 400 verschiedene ein- und mehrjährige Sorten.

Abb

Abb

Die meisten Arten sind frostbeständig und wachsen sowohl im Schatten als auch in der Sonne. Sie benötigen allerdings durchlässige Böden in einer kühlen und feuchten Umgebung.

Wegen ihrer Farben- und Artenvielfalt ist die Ranunkel eine sehr beliebte Blume. Einige Sorten werden auch als Heilpflanzen für die Behandlung von Arthritis, Ischias, Rheuma und Hautkrankheiten (Warzen) genutzt.

Quelle:
Fotos: © 2005 Medienwerkstatt Mühlacker
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Blumen