Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Fußball     Fußball-ABC   

Abseits

Abb Die Frage nach dem Abseits ist nicht leicht zu beantworten. Aber versuchen wir es mal: Also, ein Spieler steht im Abseits, wenn er in dem Moment, in dem ein Mitspieler den Ball zu ihm spielt, in der Hälfte der gegnerischen Mannschaft näher zur gegnerischen Torlinie ist als der Ball und nicht mindestens noch zwei gegnerische Akteure (inklusive Torwart!) näher zur eigenen Torlinie stehen.

Ist der Schiedsrichter jedoch der Ansicht, dass der entsprechende Spieler weder das Spiel noch den Gegner beeinflusst und auch nicht versucht, aus jener Stellung einen Vorteil zu ziehen, dann wird die Position zu einer sogenannten passiven Abseitsstellung. Die ist nicht strafbar, d.h. das Spiel läuft weiter.

Nicht Abseits ist der Spieler übrigens, wenn er den Ball direkt aus einem Abstoß, einem Eckstoß oder einem Einwurf bekommt.

Die strafbare Abseitsstellung wird gekennzeichnet durch die erhobene Fahne des Linienrichters. Auf dem Bild kannst du gut erkennen, wie der Linienrichter die Fahne genau hält.

 

 

Quelle: Mit freundlicher Unterstützung von www.fd21.de

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Fußball     Fußball-ABC   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied