Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik in der Luft     Flugobjekte     Hubschrauber     Aerospatiale   

Aerospatiale SA 341 Gazelle

Die Aerospatiale SA 341 Gazelle ist ein fränzösisch/englischer Mehrkampfhubschrauber.
Der erste Flug fand am 7. April 1967 statt.
Von diesem Hubschrauber gibt es zwei Varianten, die SA 341 Gazelle und die SA 342 Gazelle.
Die SA 432 Gazelle ist besitzt ein stärkeres Triebwerk.

Berühmt wurde dieser Hubschrauber durch den Kinofilm "Das fliegende Auge".
Allerdings wurde für den Film der Hubschrauberrumpf erheblich umgebaut.

Abb

Technische Daten Aerospatiale SA 342 Gazelle:

Triebwerke: 1 mit 870 PS

Höchstgeschwindigkeit: 310 km/h

Reichweite: 754 km

Dienstgipfelhöhe: 5.000 m

Nutzlast: 1 Pilot und 4 Personen oder 700 kg Last

Leergewicht: 975 kg

Länge: 11,97 m

Höhe: 3,19 m

Rotordurchmesser: 10,50 m

 

 

Quelle: Foto: mit freundlicher Genehmigung L. Hentschel (www.Flugzeugfotos.de)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik in der Luft     Flugobjekte     Hubschrauber     Aerospatiale   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied