Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Russland     Moskau   

Wissenswertes zur Geschichte von Moskau

Abb 1.
Im Jahre 1147 wird Moskau von Jurij Dolgoruki gegründet, und zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Er ließ 1156 eine Holzfestung bauen und den Bojaren (Fürst) Stepan Kutschka, der dort wohnte, erhängen.

2.
1547 wurde Iwan IV., welcher auch unter dem Namen Iwan der Schreckliche bekannt war, russischer Zar (Kaiser). Kurze Zeit später, von 1555-1560, erbaute man am Roten Platz die Basilius-Kathedrale

3.
1755 gründete der Gelehrte und Dichter Michail Wassiljewitsch Lomonossow die Universität. Im Jahre 1786/87 entstand durch die Umlenkung der Moskwa südlich des Kremls eine Insel. Ein Jahr später wurden erste Trinkwasserleitungen verlegt.

4.
Napoleon (Franzose) besetzte mit seinen Truppen 1812 die Stadt, wobei ein Großbrand zwei Drittel der Häuser vernichtete. Aber der eisige Winter, Hunger und ausdauernder Widerstand der russischen Armee sorgten für den baldigen Rückzug von Napoleons Soldaten, daraufhin konnte der Wiederaufbau der Stadt beginnen.

5.
1890 wurde in Moskau die elektrische Straßenbahn eingeführt.

6.
Drei Jahre nach dem Ausbruch des 1. Weltkrieges kam es in den Petersburger Pultilow-Werken erneut zum Aufstand (Februarrevolution). Doch diesmal verweigerten die Soldaten des Zaren den Gehorsam und verbündeten sich mit den Streikenden, worauf der Zar abdankte. Eine neue Duma bildete gleich darauf mit den Räten die erste Provisorische Regierung. Im Oktober des selben Jahres ergriffen die Bolschewiki die Macht und Lenin, der "Anführer" der Revolution,wurde erster Regierungschef der Sowjetunion und ernannte Moskau 1918 zu seinem Regierungssitz. Zwei Jahre nachdem Moskau 1922 Hauptstadt der UdSSR geworden war, starb Lenin. Stalin ließ ihm zu Ehren auf dem Roten Platz ein Mausoleum erbauen, das zu einem Wallfahrtsort für die Sowjetbürger wurde.

7.
Im Jahre 1941 brach Hitler den Nichtangriffspakt mit Stalin und drang mit seinen Truppen bis Moskau vor, um die Stadt zu belagern, aber der eisige Winter und ein russischer Gegenstoß zwangen Hitlers Truppen zum Rückzug.

8.
Im Jahre 1980 fanden in Moskau, der Hauptstadt der Sowjetunion die Olympischen Spiele statt, die jedoch von den westlichen Staaten aus Protest gegen den sowjetischen Einmarsch in Afghanistan boykottiert wurden.

 

 

Quelle: Foto: mfG Institut für Eisenbahnwesen, Wien

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Russland     Moskau   


Lulu Island Video Doku


Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2016 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de