Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hattingen     Altstadt   

Kirchstraße

Früher wurde die Kirchstraße Kuhgasse genannt.

Abb

Die niedrigen Türen im Sockel der Kirchplatzhäuser führen in das Kellergeschoss.
Dort hielten sich viele Hausbesitzer ein oder zwei Kühe. 

Abb

Jeden Morgen wurden die Kühe vom städtischen Kuhhirten durch die Kuhgasse auf die Weiden vor der Stadt getrieben.
Weil die Kühe mit ihrem „großen Geschäft" nicht bis zur Weide warteten, erhielt die Gasse täglich ihr "natürliches Pflaster".
Da machte es dann auch nicht viel aus, wenn die Hinterlassenschaften der Tiere durch menschliche ergänzt wurden.

Abb

Über einer Stalltür ist die "Mündung" eines Abtritts erhalten geblieben.
Das war die Toilette des Hauses.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hattingen     Altstadt   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied