Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Städte     Düsseldorf     Aquazoo - Löbbecke Museum   

Europäischer Hummer

Der Europäische Hummer lebt an den Felsküsten der europäischen Meere in Tiefen von 2 bis 50 Metern.
Bei einer Temperatur unter 5 °C frisst der Hummer nicht mehr.
Bei Temperaturen zwischen 20 bis 22 °C geht ein Hummer ein.

Abb

Der Europäische Hummer wird bis zu 60 cm groß und bis zu 4 Kilogramm schwer.
Seine Nahrung besteht aus Muscheln, Borstenwürmern und Aas.
Der Hummer bewohnt Höhlen und selbst gegrabene Löcher, die er nur nachts verlässt.
Die linke Schere ist schlank, sie dient als Greifschere. Die rechte Schere ist groß und massig. Sie dient als Knackschere zum Zermalmen von Muscheln.
Wenn der Hummer die Knackschere verliert, so entsteht bei der nächsten Häutung an dieser Stelle eine neue Greifschere. Die verbliebene Greifschere verwandelt sich dann in eine Knackschere.

 

Abb

Ausgewachsene Hummer häuten sich ein bis zwei Mal im Jahr. Dabei wachsen sie ein bis zwei Zentimeter.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Städte     Düsseldorf     Aquazoo - Löbbecke Museum   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de