Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Städte     Düsseldorf     Aquazoo - Löbbecke Museum   

Aldabra-Zwergbarsch

Der Aldabra-Zwergbarsch lebt in flachen Gewässern des nordwestlichen Indischen Ozeans, im Arabischen Meer und dem Golf von Oman bis zu der Küste Pakistans und nach Süden bis zu den Aldabra-Inseln.

 

Abb

Er wird bis zu 10 cm lang und frisst in Tiefen bis 20 Metern vor allem Kleinkrebse.

 

Nachdem das Weibchen Eier gelegt hat, wird es vom Männchen verjagt.
Die Eier haften in einem Eiballen an der Höhlenwand oder sinken zu Boden.
Ein Gelege umfasst etwa 1000 Eier.
Das Männchen bewacht den Eiballen und pflegt das Gelege, indem es verpilzte Eier entfernt und Frischwasser zufächelt.
Die Fischlarven schlüpfen nach etwa 5Tagen mit einer Länge von 4 mm.

 

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Städte     Düsseldorf     Aquazoo - Löbbecke Museum   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied