Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik im und am Wasser     Schiffe     Container-Schiffe   

Container-Schiffe - allgemein

Ein Containerschiff transportiert Container.
Es gibt zwar viele unterschiedlich große Containertypen, aber am häufigsten werden 20 und 40-Fuß-Container transportiert.

Ein 20-Fuß-Container hat folgende Abmessungen:
Länge 6,058 m, Breite 2,438 m, Höhe 2,591 m.
Ein 40-Fuß-Container ist doppelt so lang.

Abb

Die Frachtkapazität von Containerschiffen gibt an, wie viele 20-Fuß-Container das Schiff laden kann.

Abb

Die größten Containerschiffe sind fast 400 m lang und 56 m breit.

Sie können 14.770 20-Fuß-Container transportieren.

Abb

Das erste Containerschiff war ein umgebauter Tanker.
Er entstand 1956 in den USA.

Containerschiffe transportieren heute etwa 90 Prozent der Stückgüter des Welthandels.

Moderne Schiffe müssen in der Lage sein, innerhalb vom 15-fachen ihrer Länge zum Stillstand zu kommen, bei Schiffen von 300 m Länge auch innerhalb vom 20-fachen.
So darf der Weg von "voller Fahrt" bis "Stillstand" bei Schiffen von 300 m Länge also 6 Kilometer betragen.

Bei den großen Containerschiffen werden die obersten Containerlagen nicht mehr fest verzurrt.
Damit will man verhindern, dass die starre Ladung das Schiff bei schwerem Seegang zum Kentern bringt.
Die losen Container der oberen Lagen fallen bei schwerstem Seegang herunter und so wird ein Kentern des Schiffes vermieden.

 

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik im und am Wasser     Schiffe     Container-Schiffe   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied