Kategorie:  Alle    Pflanzen     Kakteen   

Notocactus

Der Notocactus heißt auch Parodia.
Mit dieser Namensgebung soll der argentinische Botaniker Lorenzi Raimundo Parodi geehrt werden.

Abb

Der Notocactus wächst östlich der Anden in Bolivien, Paraguay, Uruguay, Argentinien und in Süd-Brasilien.
Er bleibt niedrig und wächst einzeln oder in Gruppen mit meist kleinen, kugelförmigen bis kurz zylindrischen Trieben.

1923 wurde er das erste Mal vom italienisch-argentinischen Botaniker Carlos Luis Spegazzini beschrieben.

 

Quelle: Foto: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Kakteen