Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Österreich     Städte     Wien     Hundertwasser-Village   

Hundertwasser-Village - allgemein

Gegenüber vom Hundertwasser-Krawina Haus befindet sich „Hundertwasser-Village".

Abb

Dieses Gebäude war zuerst eine Pferdegarage der Post, dann eine Garage und schließlich eine Tankstelle.
1971 richtete der Besitzer Klaus Kalke dort Wiens modernste Reifenwerkstatt ein.

Abb

Als er später sah, wie gegenüber das Hundertwasser-Krawina Haus entstand, war Klaus Kalke von dieser faszinierenden Architektur begeistert.
Der Künstler Hundertwasser wollte seine Nachbarn kennen lernen und traf sich mit Klaus Kalke.
Hundertwasser erwähnte in einem Gespräch, dass es eigentlich schade sei, dass die Menschen den größten Teil des Innenlebens nicht sehen konnten, da die Wohnungen ja privat vermietet waren.
Daher beschloss man, einen Teil der Reifenwerkstatt nach Hundertwassers Plänen zu gestalten.
Weil aber der Besucherandrang zum Hundertwasser-Krawina Haus so groß war, wurde der Werkstattbetrieb gestört.
Nun entschloss man sich, die gesamte Werkstatt nach Plänen von Hundertwasser umzugestalten.

Abb

Heute befinden sich in Hundertwasser-Village verschiedene Souvenirläden, eine Bar und im Obergeschoss eine Galerie mit Werken von Friedensreich Hundertwasser.
Im Untergeschoss befindet sich eine Modern Art Toilette.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Österreich     Städte     Wien     Hundertwasser-Village   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied