Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Mittelamerika   

Inseln über dem Winde

Allgemeines 

Abb
Die „Inseln über dem Winde“ sind ein Teil der Kleinen Antillen. Sie sind insgesamt 12000 km² groß und haben ca. 3 Millionen Einwohner.

Diese Inseln beginnen östlich von Puerto Rico und erstrecken sich wie ein Halbmond bis zur Nordostküste Südamerikas.

Die Inseln über dem Winde teilen sich in die Leeward Inseln (nördlich gelegen) und die Windward Inseln (südlich gelegen) auf.

Zu den Leeward Inseln gehören: 

Jungferninseln
Anguilla
St. Martin
St. Barts
St. Eustatius
Saba
St. Kitts und Nevis
Barbuda
Antigua
Montserrat
Guadeloupe
Marie-Galante

 

Zu den Windward-Inseln gehören: 

Dominica
Martinique
St. Lucia
St. Vincent
Grenadinen
Grenada, Barbados, Tobago, Trinidad



Wissenswertes zu den Inseln unter dem Winde

 

Quelle:
Landkarte: Archiv Medienwerkstatt

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Mittelamerika   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied