Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Früher und heute     Schule früher und heute     Schule früher   

Die Entwicklung des Schulbuchs seit dem 16. Jahrhundert

Abb

Bücher für den Gebrauch in der Schule hatte es schon in der Antike gegeben. Doch die Herstellung größerer Mengen von Büchern war erst durch die Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg
(um 1397 – 1468) zu günstigeren Preisen möglich geworden.

Zuvor war die Herstellung eines Buches eine sehr zeitaufwändige und kostspielige Handarbeit.

Als erstes Schulbuch für die Volksschulen gilt das Werk des Pädagogen Johann Amos Comenius (1592 – 1670) aus dem Jahre 1658. Schon zu seinen Lebzeiten war Comenius ein berühmter Lehrbuchautor. Sein Schulbuch war auch hundert Jahre später noch fast unverändert im Gebrauch.

Nach und nach erschienen mehr Schul- und Lehrbücher. Im Jahre 1776 wurde von dem Adeligen Friedrich Eberhard von Rochow ein Lesebuch für den Gebrauch in Landschulen herausgegeben.

Es trug den Titel „Der Kinderfreund“. Von diesem Buch wurden allein bis zum Jahre 1805 mehr als 100.000 Exemplare verkauft.

Friedrich Eberhard von Rochow gilt als der wichtigste Aufklärungspädagoge des 18. Jahrhunderts. Er versuchte in seinen Volksschulen, die er auf seinen Gütern gründete, die Kinder zu einem selbständigen und praktischen Denken anzuleiten. Und dazu waren eben kindgerechte Schulbücher erforderlich.

Eine weitere Fibel für Volksschulen, „Noth- und Hülfsbüchlein für Bauersleute“ von Zacharias Becker, war im Jahre 1788 bereits zwei Monate nach dem Erscheinen vergriffen.

Bis zum Jahre 1811 wurde dieses Schulbuch mehr als eine Million Mal verkauft.

 

 

Quelle:
Mit freundlicher Unterstützung von: „Westfälisches Schulmuseum Dortmund“
http://www.museendortmund.de/schulmuseum
44379 Dortmund; An der Wasserburg 1; Tel.: 0231 / 61 30 95
Heimat Dortmund – Stadtgeschichte in Bildern und Berichten
Schulmuseum und Schulgeschichte in Dortmund
Darin: Jochen Löher (Museumsleiter) „... dass man Kinder zur Schule halten solle!“
Ein Rundgang durch das Westfälische Schulmuseum

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Früher und heute     Schule früher und heute     Schule früher   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied