Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Städte     Hückeswagen     Schloss Hückeswagen   

Schloss Hückeswagen - allgemein

Mitten in der Stadt Hückeswagen steht auf einem Berg das Schloss Hückeswagen.
Im Jahr 1189 wurde das erste Mal die Burg Hückeswagen erwähnt.
Sie gehörte den Grafen von Hückeswagen.
Nachdem die Grafen fortzogen, waren die Grafen Berg die neuen Besitzer der Burg.
Im Laufe der Zeit gab es noch weitere, wechselnde Besitzer.

Abb

Ab 1397 wurde Burg Hückeswagen nun Schloss Hückeswagen genannt.
Es befand sich aber in den folgenden Jahrhunderten meistens in einem schlechten Zustand.

Abb

Seit 1884/85 gehörte es dann der Stadt Hückeswagen.
Die Stadtverwaltung und das Heimatmuseum wurden später im Schloss untergebracht.
Heute noch befindet sich das Heimatmuseum und das Rathaus im Schloss.

Abb

Der Schlossplatz ist von einer Mauer umgeben.
Auf dem Platz steht ein historischer Brunnen, der im Jahr 2007 umfassend saniert wurde.
Direkt neben dem Schloss steht die Pauluskirche.

 

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Städte     Hückeswagen     Schloss Hückeswagen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied