Kategorie:  Alle    Pflanzen     Frühlingsblumen / Frühblüher   

Wald-Anemone

Die Wald-Anemone (Anemone sylvestris) wird auch Großes Windröschen, Hain-Anemone, Wald-Windröschen oder Waldsteppen-Windröschen genannt.

Abb

Sie kommt auf hellen und trockenen Standorten vor  und erreicht eine Höhe von 40 cm und darüber hinaus.

Abb

Der hohe, aufrechte Stängel wird 15 bis 35 cm hoch.
An seiner Spitze trägt er eine weiße Blüte mit meist fünf breit-eiförmigen Blütenblättern.
Die Wald-Anemone blüht von April bis Juni.
Vorsicht, sie ist giftig!
Sie wird von Insekten, wie Käfern, Bienen und Fliegen bestäubt. Mit dem Wind werden ihre Samen ausgebreitet.
Da in Deutschland viele Standorte für die Wald-Anemone zerstört wurden, gilt sie in ganz Deutschland als gefährdet.

 

 

Abb

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Frühlingsblumen / Frühblüher   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied