Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Asien     Vereinigte Arabische Emirate   

Umm al-Qaiwain - allgemein

Das Emirat Umm al-Qaiwain liegt im Norden der Vereinigten Arabischen Emirate.
Die Vereinigten Arabischen Emirate liegen in südöstlicher Richtung von Deutschland, etwa 4.840 km Luftlinie entfernt.
Ein Flug von Frankfurt am Main nach Dubai dauert 6 - 7 Stunden.

Abb

Das Emirat Umm al-Qaiwain ist 777 Quadratkilometer groß und besteht aus einem zusammenhängenden Gebiet.
In dem Emirat Umm al-Qaiwain leben etwa 53.000 Einwohner (Stand 2008).
Damit ist Umm al-Qaiwain das Emirat mit der geringsten Bevölkerung aller sieben Emirate. 
Die Menschen in Umm al-Qaiwain lebten früher vom Fischfang, Bootsbau und von der in der Oase Faladsch al-Mulla betriebenen Dattelkultur.
Heute leben auch viele Menschen vom Tourismus.
Dabei ist das Dreamland, der weltgrößte Aquapark eine große Attraktion.
Die zweite Attraktion ist eine zum Naturschutzgebiet erklärte, etwa einen Kilometer vor Umm al-Qaiwain-Stadt gelegene Insel.

Die Stadt Umm al-Qaiwain liegt an einer Bucht.
Sie ist von Inseln auf beiden Seiten umsäumt.
Diese Bucht, die Chaur al-Baida genannt wird, ermöglicht neben der Vogelbeobachtung auch die besten Sportsegelmöglichkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Es gibt insgesamt sieben Festungen in der Stadt.
Davon wurde eine Festung renoviert und dient heute als Museum.

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Asien     Vereinigte Arabische Emirate   



Lernwerkstatt für das iPad Lernwerkstatt 10 Video-Tutorials


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2023 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied