Kategorie:  Alle    Tiere     Reptilien   

Chinesische Berg- oder Drachenagame

Die 30 - 35 cm große Chinesische Berg- oder Drachenagame lebt in Zentralchina.
Sie ernährt sich von Insekten und Spinnen.

 

Abb

Bergagamen bevorzugen waldige Bergregionen bis 3.000 m Höhe in Gewässernähe.
Als gute Kletterer halten sie sich gerne auf Felsen oder Bäumen auf.
Dort lauern sie vor allem auf fliegende Insekten, die sie geschickt fangen.
Ähnlich wie Chamäleons sind Bergagamen je nach Stimmungslage zu einem Farbwechsel fähig.

 

Abb

Zur Fortpflanzung legt das Weibchen an einer feuchten Stelle in einer selbst gescharrten Mulde im Boden etwa 4 bis 6 Eier ab.
Bei 28 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von etwa 90% entwickeln sich die Eier ohne weiteres Zutun.

 

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (FH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Reptilien   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de