Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Körperbau   

Blinddarm

Abb Der Blinddarm (Coecum) ist der sackartige Anfangsteil des Dickdarms in den der Dünndarm einmündet. Dieser Sack hat unten ein Anhängsel, den sogenannten Wurmfortsatz. Das ist ein etwa 1 cm dünnes, wurmähnliches, 10 bis 14 cm langes Darmstück.

Unter einer Blinddarmentzündung (Appendizitis) versteht man die Entzündung dieses Wurmfortsatzes. Genau genommen müsste die Entzündung eigentlich "Wurmfortsatzentzündung" heißen, denn der Blinddarm selbst entzündet sich ja nicht.

Wer Schmerzen im Bereich des Bauchnabels und des rechten Unterbauches hat, der sollte möglichst schnell einen Arzt aufsuchen. Und wenn außer den Schmerzen auch noch Übelkeit, Erbrechen oder Fieber dazukommen, dann ist es höchste Zeit für eine rasche Operation. Wenn es zu einem Platzen des Wurmfortsatzes kommt spricht man von einem Durchbruch. In diesem Fall tritt Stuhl (Darminhalt) in die Bauchhöhle aus, was schwere Entzündungen zur Folge hat.

Deshalb gilt:
Bei Schmerzen im Unterbauch muss unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.

 

 

Quelle: Zeichnung: Dr. Walzel (sanfte-chirurgie.at)

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Körperbau   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied