Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt   

Das Europa Rad - größtes Riesenrad der Welt

Das größte und höchste transportable Riesenrad der Welt, das Europa Rad, steht im Laufe eines Jahres auf den bedeutendsten Festplätzen in ganz Europa.
Es ist 55 Meter hoch und verfügt ober offene und drehbare Gondeln. Eine aufwändige und moderne Lichttechnik beeindrucken die Besucher ebenso wie die gesamte farbliche Gestaltung. Überall, wo das Riesenrad aufgebaut wird, zieht es die Menschen aus Nah und Fern an. Alle wollen einmal mit diesem Meisterwerk der Vergnügungstechnik im Kreis gedreht werden, damit sie das ganze Fest auch aus großer Höhe erleben können.
Die Stahlkonstruktion, die dem Riesenrad einen sicheren Halt gibt wiegt 300 Tonnen.
In den 42 Gondeln finden etwa 250 Fahrgäste Platz. Am Abend und in der Nacht wird das Europarad von 50.000 einzelnen Birnchen, Lampen und Strahlern beleuchtet. Computer steuern diesen effektvollen Genuss für die Augen.

Abb

Dieses Video zeigt dir das Europa-Riesenrad bei der Bergkirchweih in Erlangen. Mit über einer Million Besucher gehört dieses 10 Tage dauernde Volksfest zu den bekanntesten Volksfesten in Deutschland. Natürlich ist bei einem solchen Fest auch das Europa-Rad Stammgast.

 

Für den Transport des Rades von einem Festplatz zum nächsten benötigt die Firma 18 große LKWs. Ein riesiger 100 Tonnen Schwerlastkran hebt die Stahlträger beim Auf- und Abbau an die vorgesehenen Stellen.

Hier kannst du ein Video aufrufen, das dir den Aufbau dieses Riesenrades zeigt:

Abb

Quelle: Foto und Video: Medienwerkstatt Mühlacker (ag)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt