Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Bayern     Städte     Erlangen   

Bergkirchweih - wenn der Berg ruft

Die Bergkirchweih ist ein Volksfest im fränkischen Erlangen. Das Fest findet jedes Jahr während des Pfingstfestes statt. Das Festgelände erstreckt sich am Stadtrand entlang des Burgberges. Festzelte gibt es nicht. Das Hanggelände ist etwa ein Kilometer lang und es gibt dort unter den Bäumen fest gezimmerte Sitzplätze, die das ganze Jahr über dort stehen bleiben. Weil die Sitzplätze für mehr als 10.000 Besucher ausreichen, ist der Erlanger Berg auch der größte Biergarten der Welt.

Abb

Das Fest gibt es seit rund 250 Jahren. Nach dem Oktoberfest in München ist die Erlanger Bergkirchweih das zweitgrößte Volksfest in Bayern.

Im Jahre 1755 wurde der Erlanger Pfingstmarkt aus der Altstadt heraus in das Berggelände verlegt. Am Burgberg wurden in der Folgezeit Felsenkeller gebaut in denen bis vor wenigen Jahren noch Bierfässer gelagert wurden. Einzelne Gewölbekeller erstrecken sich weit in den Berg hinein. In den noch intakten Felsenkellern treffen sich auch die Besucher während der Bergkirchweih.

Abb

Quelle: Fotos Medienwerkstatt

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Bayern     Städte     Erlangen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Lernwerkstatt für das iPad Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2023 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied