Kategorie:  Alle    Pflanzen     Kakteen   

Blattkaktus

Der Blattkaktus ist eine Liane aus den tropischen Regenwäldern Südamerikas.
Diese Liane gehört zur artenreichen Familie der Kakteen, die bekannt sind als Pflanzen der Trockengebiete.

Abb

Von diesen Kakteen unterscheidet sich aber der Blattkaktus erheblich.
Er besitzt nämlich keine Dornen und kein Wasserspeichergewebe wie seine Verwandten, die in der Wüste wachsen.
Seine Sprossen sind dünn und blattartig abgeflacht.
Deshalb heißt er auch Blattkaktus.

Abb

Blüten sind in Kultur nur selten zu sehen.
Es handelt sich um große, hellgelb gefärbte Blüten mit engen, langen Röhren.
Die Röhren öffnen sich nachts und bleiben bis in die Morgenstunden geöffnet.
Als Bestäuber kommen langrüsselige Nachtschwärmer in Frage.

Die Fotos wurden im Botanischen Garten in Bochum aufgenommen.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Kakteen