Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Gelsenkirchen     ZOOM-Erlebniswelt     Themenbereich Afrika     Watussi-Rind   

Watussi-Rind - allgemein

Die Watussi-Rinder entstammen aus Kreuzungen von altägyptischen Hausrindern mit indischen Buckelrindern.
Die Bullen wiegen bis zu 550 kg und Kühe bis zu 350 kg.

Abb

Besonders auffällig sind die langen, geschwungenen Hörner, die 160 cm lang werden können.
Männchen und Weibchen tragen Hörner, aber die der Männchen  sind kräftiger.

Abb

Häufig sind Watussi-Rinder rotbraun, aber auch Schecken kommen vor.
Sie werden von den Watussis in Ostafrika gehalten.

 

 

Abb

Die Watussi-Rinder werden nur zur Kultzwecken gezüchtet und dürfen nicht geschlachtet werden.
Allenfalls trinkt man die Milch und nutzt den getrockneten Dung als Brennstoff.
Die Watussi-Rinder dienen hauptsächlich als Tauschgut und Geschenk zur Hochzeit.

Abb
Quelle: Fotos mit freundlicher Genehmigung ZOOM-Erlebniswelt

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Gelsenkirchen     ZOOM-Erlebniswelt     Themenbereich Afrika     Watussi-Rind   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied