Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Gelsenkirchen     ZOOM-Erlebniswelt     Themenbereich Alaska     Nordamerikanischer Waschbär   

Nordamerikanischer Waschbär - allgemein

Der Waschbär gehört zur Familie der Kleinbären.

Abb

Ursprünglich stammen die Tiere aus Nordamerika.
Waschbären breiten sich heute auch in Europa aus.
Ähnlich wie Füchse gewöhnen sie sich immer mehr an die Nähe menschlicher Siedlungen und das dort im Übermaß vorhandene Nahrungsangebot.
Bei ihren nächtlichen Beutezügen dringen sie sogar in Häuser ein, um sich dort aus der Küche zu bedienen.

Abb

Im Wasser lebende Beute ertastet der Waschbär mit ausgestreckten Armen und gespreizten Fingern.
Dabei dreht er das Futter in den Pfoten, so dass es so aussieht, als wenn er es waschen würde.
Daher hat er seinen Namen bekommen.

Der Nordamerikanische Waschbär ist sehr schlau und hat ein hervorragendes Gedächtnis.

Abb

Ein Waschbär erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 60 cm.
Er wird bis zu 12 kg schwer.
Ein Waschbärweibchen bringt bei einer Geburt 4 - 6 Junge zur Welt.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Gelsenkirchen     ZOOM-Erlebniswelt     Themenbereich Alaska     Nordamerikanischer Waschbär   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Lernwerkstatt für das iPad Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2023 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied