Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten   

Grüne Laubheuschrecke - Grünes Heupferd

Abb

Das grüne Heupferd - auch grüne Laubheuschrecke genannt - gehört zur Familie der Heuschrecken und ist ein Insekt.

Es hat verlängerte, zum Springen angepasste Hinterbeine und lange schnurartige Fühler.

Die beiden Flügelpaare sind vorne lederartig und hinten eher häutig.

Tagsüber und auch nachts verbreiten besonders die männlichen Laubheuschrecken ein leises zirpendes Geräusch.

Das entsteht durch eine Schrillleiste mit einer scharfen Schrillkante an der Unterkante der Deckflügel.

Werden diese aneinander gerieben, entstehen die zirpenden Laute.

Abb


Die Laubheuschrecken fressen kaum Pflanzenmaterial, und gehören damit nicht zu den gefürchteten Heuschrecken, die ganze Felder kahl fressen können.

Sie ernähren sich vorwiegend von Raupen, Fliegen, Faltern und anderen kleinen Tieren.

Wegen ihres beruhigenden Gesangs steckte man die Laubheuschrecken früher sogar in kleine Käfige, um mit ihren Zirpgeräuschen die Kinder zum Einschlafen zu bringen.

 

 

Quelle:
Fotos: http://www.pixelquelle.de

  Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de