Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Ostfriesische Inseln     Borkum   

Borkum allgemein

Lage, Daten und Zahlen 

Abb Borkum liegt im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Die Ostfriesischen Inseln liegen in der Nordsee, ungefähr 5 bis 10 km vom Festland entfernt.

Die sieben bewohnten Inseln kann man auf dem Satellitenfoto rechts erkennen (von Westen nach Osten): Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge.

Borkum ist die westlichste und mit ungefähr 36 Quadratkilometern auch die größte dieser Inseln. Hier leben ca. 5500 Einwohner. Borkum liegt etwa 20 km vom Festland entfernt.
Entlang der Dünenlandschaften kann man auf 130 km ausgebauten Wegen die Insel zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden.
26 km Sandstrand hat die Insel außerdem zu bieten.

Weitere Informationen 

Abb Diese Insel ist seit 1830 ein Badeort.
Ursprünglich ist Borkum aus zwei, noch 1863 durch einen Priel getrennte Inseln (dem West- und Ostland) zusammengewachsen.
Die Stadt Borkum ist der einzige Ort auf der Insel. Sie ist ein staatlich anerkanntes Nordseeheilbad mit vielen Kureinrichtungen.

Vor allem in den Sommermonaten finden viele sportliche (Beach-Volleyball, Reiten, ...) und kulturelle (zum Beispiel Konzerte) Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder auf der Insel statt.
Geführte Wanderungen durch die Natur und das Watt werden ebenfalls regelmäßig angeboten. Das Betreten des Watts ist nur in Begleitung von geprüften Wattführern erlaubt!

Mit 7,5 km Streckennetz ist die Borkumer Inselbahn heute die längste aller noch bestehenden Nordseeinselbahnen.

 

Abb Eines der Wahrzeichen Borkums ist der Leuchtturm (von 1879), den man auch besichtigen kann (308 Stufen!). Er ist 64 m hoch. Seine Lampe sendet mit einer Stärke von ungefähr 1,6 Mio Kerzen. Die Lichtsignale haben eine Reichweite von 45 km.
Der in den Jahren 1887 bis 1889 errichtete "Kleine Leuchtturm Borkum" war der erste elektrisch betriebene Leuchtturm in Deutschland.

Abb An der Strandpromenade zwischen dem Nordbad und dem Jugendbad liegt der nordwestlichste Festlandpunkt Deutschlands. Er ist durch einen symbolischen Grenzpfosten markiert.

Auf dem Bild links sieht man Borkum aus der Luft.

 

Quelle:
Foto 1 (bearbeitet): Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Ostfriesische_inseln.jpg
public domain Foto 2: Wikepedia, Fotograf: Peter Hudec
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Blick_vom_neuen_Leuchtturm_der_Insel_Borkum_in_der_Nordsee.jpg
GNU Free Documentation License: http://en.wikipedia.org/wiki/GNU_Free_Documentation_License
Foto 3: http://www.pixelquelle.de
Foto 4: Mit freundlicher Genehmigung der Kurverwaltung Borkum (Inselfotograf: Herr Schiffner), www.borkum.de

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Ostfriesische Inseln     Borkum   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied