Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Städte     Zons   

Ehemaliger Brunnen in der Rheinstraße

In Zons gab es - wie in allen alten Städten - keine Wasserleitungen.
Die Bürger schöpften Trink- und Brauchwasser aus Ziehbrunnen, die bis zum Grundwasser hinabreichten.
Das Wasser wurde in Eimern an Ketten hochgezogen.
Einen solchen Brunnen zeigt diese Zeichnung aus dem Jahr 1870.

Abb

Sein Grundriss ist im Straßenpflaster markiert.
Die Versorgung mit Trinkwasser war bedroht, wenn der Rhein die Stadt überschwemmte und das Brunnenwasser verschmutzte.
Um 1900 wurden an den Brunnen Pumpen angebracht.
Die nach dem Rheinhochwasser 1926 beschlossene Wasserleitung konnte erst 1935 verwirklicht werden.

Abb

Die Steine sind mit Eisenklammern verbunden.
Ein in der Mitte eingelassener Granitstein trägt die Inschrift "Wasser ist Leben".

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Städte     Zons   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied