Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Schleswig-Holstein     Nordfriesische Inseln     Halligen   

Hallig Hooge allgemein

Abb Die Hallig Hooge ist die zweitgrößte der zehn Halligen im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer.

Es gibt außerdem noch die Halligen Oland, Langeneß, Gröde, Habel, die Hamburger Hallig, Nordstrandischmoor, Norderoog, Süderoog und Südfall.

Rechts sieht man eine Luftaufnahme der Hallig Hooge, auf der man die einzelnen Warften erkennen kann.

Abb Die Hallig Hooge ist eine Gemeinde, die zum Kreis Nordfriesland gehört.

Häufig wird Hooge auch die "Königin der Halligen" genannt. Sie hat eine Fläche von 5,7 Quadratkilometern. Es gibt 130 Einwohner dort.

Die Siedlungen liegen auf künstlichen Hügeln, so genannten Warften, von denen es zehn gibt. Hier sind die Bewohner vor den Sturmfluten der Nordsee geschützt.

Auf Hooge gibt es kaum Autos. Verkehrsmittel sind das Fahrrad und die Pferdekutsche.

 

Abb Auf der ebenen Hallig wird Viehzucht (vor allem Rinder und Schafe) betrieben.
Zusätzlich bietet der Tourismus eine Einnahmequelle. Mehrmals täglich legen in den Sommermonaten Schiffe aus Langeneß, Amrum, Nordstrand, Sylt oder vom Festland an. Auf vielen Warften können Ferienwohnungen gemietet werden.

Eine Sehenswürdigkeit ist das Sturmflutkino. Ein 15-minütiger Kurzfilm lässt die Besucher ein halligtypisches Landunter erleben. Einen Einblick in den Alltag der Halligbewohner und die Besonderheiten des Halliglebens kann man durch den Besuch des Heimatmuseums bekommen.
Außerdem werden vogelkundlliche Führungen und geführte Wattwanderungen zu der unbewohnten Hallig Norderoog und zu der Sandbank Japsand angeboten.

Abb Auf neun bewohnten Warften befinden sich zum Beispiel Gaststätten, Museen (Heimatmuseum, alte Friesenstube aus dem 18. Jahrhundert), eine Post, eine Schule und Einkaufsmöglichkeiten.

 

Quelle:
Fotos: Mit freundlicher Genehmigung des Touristikbüros der Hallig Hooge, www.hooge.de

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Schleswig-Holstein     Nordfriesische Inseln     Halligen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied