Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel   

Zwergseeschwalbe

Im gesamten Wattgebiet leben heute nur noch etwa 650 Brutpaare der Zwergseeschwalbe.
Da es immer weniger werden, gilt die Art als vom Aussterben bedroht.
Zwergseeschwalben leben an Sandstränden und flachen Kiesbänken der großen Flüsse.

Abb

Eine Zwergseeschwalbe wird nur etwa 20 cm lang und bis zu 45 g schwer.
Damit ist sie bei uns die kleinste Seeschwalbe.

Eine Zwergseeschwalbe frisst kleine Fische, Krebstiere, Muscheln, Schnecken und gelegentlich auch Insekten.

 

Abb

Ein Zwergseeschwalbenweibchen legt bis zu drei Eier in Sandmulden ab.
Die Eier werden drei Wochen lang bebrütet.
Die Jungvögel verlassen als Nestflüchter innerhalb von 24 Stunden das Nest.
Nach 3 Wochen erreichen sie ihre Flugfähigkeit, werden aber noch wochenlang von den Elterntieren gefüttert, bis sie selbst im Sturzflug fischen können.

 

Quelle: Fotos mit freundlicher Genehmigung von www.sandmann-naturfoto.de

  Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de