Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Aussichtstürme     Quitmannsturm   

Quitmannsturm - allgemein

Im Sauerland befindet sich auf dem Kohlberg (Geländehöhe 514 m über dem Meeresspiegel) in Neuenrade der Quitmannsturm.

Abb

Dieser 14 m hohe Aussichtsturm wurde 1893 von den nach England ausgewanderten Söhnen des Neuenrader Lehrers Carl Friedrich Quitmann gestiftet.

Im Winter 1893 zerstörte ein Sturm den im Bau befindlichen Turm.
Er musste noch einmal gebaut werden.

Abb

1986 wurde er umfangreich erneuert.
88 Stufen führen zur Aussichtsplattform, wo eine wunderbare Aussicht den Aufstieg belohnt.
Vom Lennetal bis hin zur Wilden Wiese reicht der  Blick in das „Land der tausend Berge".

Abb

Im Norden und Westen kann man auffallend viele waldfreie Flächen sehen.
Sie sind die sichtbaren Folgen des Orkans Kyrill aus dem Jahr 2007.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Aussichtstürme     Quitmannsturm   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied