Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Dortmund     Kirchen     Margarethenkapelle   

Margarethenkapelle - allgemein

In Dortmunder Stadtteil Barop befindet sich am Baroper Kirchweg 5 die Margarethenkapelle.

Die Margarethenkapelle wurde 1348 das erste Mal in einer Urkunde erwähnt.
Sie wurde als Kapelle mit gerade, geschlossenem Chor in Anlehnung an den westfälischen Hallenkirchenbau errichtet.

Abb

Bis 1655 gehörte die Margarethenkapelle zur Reinoldikirche in Dortmund.
Unter brandenburgischer Herrschaft wird sie zu einer selbstständigen evangelischen Kirche.
1829 wurde das ursprüngliche Langhaus abgetragen.
Der Neubau behielt den alten Chor bei.

Abb

Die Margarethenkapelle besitzt eine Stahlglocke, die 1919 vom Bochumer Verein gegossen wurde.
Die Margarethenkapelle wurde zwischen 2001 und 2004 umfangreich renoviert.
Sie ist als Baudenkmal in die Denkmalliste der Stadt Dortmund eingetragen.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Dortmund     Kirchen     Margarethenkapelle   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de