Kategorie:  Alle    Tiere     Schweine     Wildschweine   

Der Wildschwein-Frischling (Video)

Die Jäger nennen das Wildschwein auch Schwarzwild, das männliche Wildschwein heißt Keiler, die Mütter heißen Bache und die Kinder der Wildschweine werden als Frischlinge bezeichnet.
Beim Hausschwein sind das die Ferkel. Einen Frischling erkennst du daran, dass er erstens natürlich kleiner ist als die anderen Schweine und zweitens hat er Streifen im Fell als ein weiteres Erkennungszeichen.
Das Schwarzwild lebt in geselligen Rotten (Gruppen) zusammen. Und in einer solchen Rotte lernt der Frischling das Leben und die Gewohnheiten der Wildschweine kennen. Durch die Bachen (Mütter) wird er besonders geschützt.

Wenn der Frischling erwachsen wird und im Laufe seines Schwarzwildlebens keinem Jäger über den Weg läuft oder von einem Auto überfahren wird, dann kann er zwischen 15 und 30 Jahre alt werden.

Quelle: © Medienwerkstatt Mühlacker (ag)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Schweine     Wildschweine   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied