Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     - Naturerscheinungen allgemein   

Geologisches Fenster

Die Geologie ist die Wissenschaft von der Entstehung, Zusammensetzung und vom Aufbau der Erde. Ein Geologe beschäftigt sich vor allem mit den Gesteinen und den Gesteinsschichten, also mit dem nicht sichtbaren Untergrund auf dem wir stehen und uns bewegen.
Durch ein Fenster kannst du hinausschauen in die Natur und alles sehen was sich auf der Erdoberfläche befindet.

Abb

Bei einem Geologischen Fenster kannst du die verschiedenen Schichten des Untergrundes sehen.
Das können Gesteinsschichten aber auch Sand, Lehm und Tonschichten sein. Solche Schichten sind nicht immer waagrecht. Im Laufe der Erdgeschichte wurden sie aufgefaltet und haben sich verschoben.

Abb

Besonders sehenswert ist das geologische Fenster am Derdinger Horn in Baden-Württemberg. Die Fotos dieser Seite zeigen dir einen Einblick in die Schichtfolge des Mittleren Keupers, der vor etwa 200 Millionen Jahren entstanden ist.
Regelmäßig kommen Geologen um dieses seltene Naturdenkmal zu betrachten und zu studieren.

Abb

Quelle: Fotos Medienwerkstatt (ag)

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     - Naturerscheinungen allgemein