Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Baden-Württemberg   

Das Derdinger Horn

Besonders sehenswert ist das geologische Fenster am Derdinger Horn, das einen Einblick in den Aufbau von Stromberg und Heuchelberg gibt. Der Einblick in das Naturdenkmals zeigt eine Schichtfolge des Mittleren Keupers, der vor ca. 200 Mio Jahren entstanden ist.

Abb

Das Foto zeigt den Aufschluss des oberen Gipskeupers mit dem Übergang zum Schilfsandstein. Die Bestandteile des Keupers sind Gips, Sand und Ton, die durch Flüsse, Wind und Meere entstanden sind. Die grauen und grünen Schichten verdanken ihre Entstehung dem Meer, während die roten Schichten auf Windverwehungen zurückgehen. Das Material des Gipskeupers ist ideal für den Weinanbau. Deshalb gibt es rund um das Hörnle in Oberderdingen auch viele Weinberge.

Abb

Quelle: Foto Medienwerkstatt (ag)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Baden-Württemberg   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied