Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Recklinghausen   

Haus Reitzenstein / Cramer

Der Freiherr Robert von Reitzenstein kaufte dieses Haus 1865 vom Kaufmann Levi Klein.

Abb

Unter der Leitung von Herrn Reitzenstein wurde die Kreisverwaltung 1849 nach Recklinghausen verlegt.
Sein Wohnhaus wurde zugleich Amtssitz des Landrates.
Die Kreisverwaltung hatte zuvor ihren Sitz in Westerholt (Landrat Graf Wilhelm von Westerholt) und auf Gut Welheim bei Bottrop (Landrat Devens).

Abb

Der Kern des Hauses stammt aus dem 18. Jahrhundert.
Zwischen 1870 und 1880 erfolgte der einheitliche Ausbau.
Die Fassade des Fachwerks besteht aus abgeschrägten Hölzern, Andreaskreuzen und einem Schwebegiebel.
Auf der Rückseite des Hauses gibt es alte Buntverglasungen.
In neuerer Zeit wurde das Haus nach dem Arzt Dr. Cramer benannt, der sich besonders für die Armenfürsorge einsetzte.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Recklinghausen   



Lernwerkstatt für das iPad Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied