Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     TerraZoo Rheinberg     Schlangen     Weißlippen-Bambusotter   

Weißlippen-Bambusotter - allgemein

Die giftige Weißlippen-Bambusotter besiedelt wegen ihrer Anspruchslosigkeit und Anpassung an alle Gebiete große Teile von Asien.
Man findet die Weißlippen-Bambusotter meistens im Strauchwerk beziehungsweise auf Farnen etwa 1 m oberhalb des Erdbodens.

Abb

Die Weißlippen-Bambusotter ist eine mittelgroße, robuste und kräftige Grubenotter.
Der Kopf ist länglich oval und nicht so deutlich vom Hals abgesetzt.
Erwachsene Weibchen erreichen durchschnittlich eine Länge von bis zu 1 m.
Die Männchen bleiben deutlich kleiner.
Sie werden höchstens 80 cm groß.

Abb

Als Lauerjäger erjagt die Weißlippen-Bambusotter hauptsächlich Kleinsäuger wie Mäuse, kleinere Reptilien, Lurche und Vögel.

Abb

In Gefangenschaft kann eine Weißlippen-Bambusotter bis zu 10 Jahre alt werden, manchmal sogar bis zu 20 Jahre.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     TerraZoo Rheinberg     Schlangen     Weißlippen-Bambusotter   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de