Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     TerraZoo Rheinberg     Schlangen     Königskobra   

Königskobra - allgemein

Die Königskobra lebt in großen Teilen der Tropen Süd- und Südostasiens.
Das Gebiet reicht vom Süden und Osten Indiens bis Südostchina.
Außerdem kommt die Art in weiten Teilen Indonesiens und der Philippinen vor.
Die Königskobra bewohnt Waldbereiche, die an Gewässer grenzen.
Zumindest in Malaysia und in Myanmar kommt sie auch in anderen Gebieten vor, dazu zählen Mangrovensümpfe, Plantagen, offenes Grasland und landwirtschaftliche genutzte Gebiete.

Abb

Mit einer Länge von bis zu 5,50 m ist diese Art die größte Giftschlange der Welt.
Die Grundfarbe der Oberseite ist bei erwachsenen Tieren je nach ihrer Herkunft verschieden hellbraun, dunkel olivbraun, braun, dunkelbraun oder schwarz.
Erwachsene Tiere sind gelegentlich einfarbig.
Jungtiere haben eine deutliche Warnzeichnung, sie sind dunkelbraun oder schwarz gefärbt und kontrastreicher weißlich oder gelb quergebändert.
Die Königskobra frisst ausschließlich Schlangen und Echsen.
Dabei werden sowohl giftige als auch ungiftige Schlangen erbeutet.

Abb

Durch ihre stattliche Größe ist die Königskobra in der Lage bei nur einem Biss bis zu 5 cm³ Gift abzugeben.
Diese Menge reicht aus, um einen erwachsenen Elefanten zu töten.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     TerraZoo Rheinberg     Schlangen     Königskobra   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied