Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser     Wewelsburg   

Wewelsburg - allgemein

Im Kreis Paderborn befindet sich im Bürener Stadtteil Wewelsburg am Burgwall (Nummer 4) die Wewelsburg.

Abb

Die Wewelsburg ist eine der wenigen Burgen in Deutschland, die einen dreieckigen Grundriss besitzt.
Bereits im Jahr 1123 ließ Graf Friedrich von Arnsberg an diesem Standort eine Burg bauen.
Sie wurde nach seinem Tod von den Bauern wieder zerstört.
Später ließen auch die Grafen von Waldeck und die Fürstbischöfe von Paderborn Burgen an dieser Stelle bauen.
Die Wewelsburg in ihrer heutigen Form wurde von 1603 bis 1609 gebaut.
Im 18. und 19. Jahrhundert verfiel die Burg zusehends.

Abb

Ab 1934 wurde sie wieder ausgebaut und sollte Teil eines großen, städtebaulichen Konzeptes werden.
1945, am Ende des Zweiten Weltkrieges, wurde die Wewelsburg gesprengt und brannte aus.
Nach dem Krieg wurde sie wieder aufgebaut.

Abb

Heute befinden sich in der Wewelsburg das Kreismuseum Wewelsburg und eine Jugendherberge.
Das Kreismuseum befindet sich im Süd- und im Ostflügel.
Hier kann man eine Dauerausstellung des Historischen Museums des Hochstifts Paderborn ansehen.
In 29 Räumen werden bedeutende Objekte aus der Geschichte des Fürstbistums Paderborn von den Anfängen der Besiedlung bis ins Jahr 1802 gezeigt.
Die Jugendherberge befindet sich im Westflügel der Wewelsburg.
Sie hat über 204 Betten und mehrere Tagungsräume sowie eine Sporthalle.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser     Wewelsburg   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied